Die schönsten Erlebnisse von Gustav Karlson


Schau, was Gustav Karlson in Stade treibt!


Seine Reiseberichte und frohsinnigen Infos über seine Erlebnisse in Stade findest Du auf 

facebook.com/FROHSINNinSTADE  UND AUF instagram.com/gustav_karlson_2019

Gustavs frohsinnige Berichterstattung


An dieser Stelle finden alle, die keine Freude an und keine Freunde in den sozialen Medien haben möchten,  immer die aktuellsten Posts von Gustav, der mehrfach in der Woche seine frohsinnigen Beobachtungen in und aus Stade zum Besten gibt. Viel Spaß!


Hej meine entzückenden Freunde,

ich hoffe sehr, dass Ihr nun alle in Gemächlichkeit und besinnlicher Ruhe die letzten Tage vor dem Fest genießen könnt. 

 

Wem noch immer das eine oder andere schöne, kleine Geschenk fehlt, dem empfehle ich in aller Ruhe bei einem Glögg in der Aktionshütte auf dem NORDLICHT Weihnachtsmarkt nach skandinavischen Entzücklichkeiten zu stöbern.

 

Wir sind bis zum Sonntag, den 29. Dezember, 20 Uhr, für Euch da. Lediglich am 24. und 25. Dezember bleibt NORDLICHT geschlossen.

 

Vielleicht sehen wir uns ja wieder, z.B. am Verkaufsoffenen Sonntag, am 29. Dezember, im Rahmen der STADER GLÜCKSJAGD - Verlosung um 17 Uhr am Kran oder zur Abschieds-Happy-Hour am Glögg- und Carlshamn-Punsch-Stand (Nr. 25). Dort gibt es für alle ab 18:00 Uhr zwei Heißgetränke zum Preis von einem, bis die Fässer leer sind. 

 

Als Fernsehtipp für die nahenden, ruhigen Weihnachtstage erwähne ich auch nochmals den schönen Beitrag über die skandinavische Weihnacht NORDLICHT, der in der NDR MEDIATHEK unter 6.12. "NDR am Nachmittag" zu finden ist und ab Min. ca. 8:30 startet.

 

So, meine lieben Freunde,

ich danke Euch für Euren diesjährigen Besuch, Eurer Lob, Eure Kritik und Eure Ideen zur Inspiration für die Weiterentwicklung unseres NORDLICHT Weihnachtsmarkts in 2020. 

 

Und nun wünsche ich Euch und Euren Familien ein wunderschönes, frohsinniges Weihnachtsfest und viele entzückende Geschenke. (Bitte Milchreis für Tomte, dem Weihnachtswichtel vor die Tür stellen, damit er bei Euch auch wirklich vorbeikommt.)

 

Wir sehen uns im nächsten Jahr, ich freue mich schon,

mit weihnachtlichen und herzlichen Rentiergrüßen,

Euer GUSTAV KARLSON


Hej Freunde,

 

auf dem NORDLICHT Weihnachtsmarkt ging heute die Post ab, mir ist noch ganz schwindelig. Dem Moderator Lars Kaufmann vom NDR bestimmt auch. Ihm wurde beim Livedreh für die Sendung „NDR am Nachmittag“ noch gesagt, er müsse nicht jeden ihm gereichten Carlshamn Punsch austrinken (den gibts nur hier, weil ja das zugehörige, schwedische Punschmuseum eine Gastausstellung im historischen Kran zeigt), aber diese entzückende, wärmende Leckerei hat ihm einfach zu gut geschmeckt 😀 Naja - nun schwanken zwei Lebewesen gutgelaunt über den Fischmarkt in Stade, eines davon ist ein Rentier ... Wenn Ihr Lust habt, schaut doch einmal den entzückenden Bericht in der NDR Mediathek an (ab Min. 8:50) ... rechnet beim Anschauen mit ordentlich Gänsehaut, denn der Auftritt des entzückenden Lucia Chors aus Schweden sorgt schon dafür. Wer dann anschließend Warmgetränke benötigt, ist herzlich willkommen am Fischmarkt. Die Punschtöpfe glühen und die Stimmung ist sensationell. Bis später, Rentiergrüsse von Eurem Gustav. 


Hej Freunde,

 

die Männer unter Euch beneiden mich bestimmt für meinen coolen Job auf dem Fischmarkt in Stade, oder? Bald scheint das NORDLICHT hier, ich freue mich schon so.

 

Ganz aufgeregte Rentiergrüsse von Eurem Gustav Karlson.



Hej Freunde,

heute flüstere ich einmal einen sensationellen Veranstaltungs-Tipp in die Runde. 

Die Sopranistin Oksana Ratkovska entführt mit ihrer wundervollen Stimme am 25. November um 19:30 Uhr im Rahmen der Eröffnung der skandinavischen Weihnacht NORDLICHT mit der Arie "Song to the Moon" aus der Dvorak-Oper "Rusalka" in die mystische Wasserwelt der Rusalka. Die kurze, aber beeindruckende Show, die von LES LIONNES entwickelt wurde, wird am mystisch beleuchteten, historischen Hafenbecken in Stade für eine gute Portion Gänsehaut sorgen. 

Ich bin dabei, Du auch?

 


 Hej Freunde,
die entzückende Nachricht des Tages muss ich sogleich mit Euch teilen, denn ich platze vor Freude darüber. Das tolle Projekt Stader FACHmarkt wird ab dem 25. November auf dem NORDLICHT Weihnachtsmarkt auch in einem der schwedischen Häuserchen präsent sein. Bis dahin darf aus meiner Sicht ganz Stade den Erfolg gebührend mitfeiern: 

Der Stader FACHmarkt gewinnt beim Wettbewerb „Gemeinsam aktiv Handel(n) vor Ort“ den mit 10.000 € dotierten ersten Platz in der Kategorie Gemeinschaftsinitiative!

Hurra, hurra und Rentierglückwünsche von mir! 

Die Begründung der Jury: „Eine gelungene Kombination aus analoger Verkaufsplattform für regionale Produkte und gelebter Inklusion.“
Im Ergebnis stillt der Stader FACHmarkt die Sehnsucht nach Regionalität, die Inklusion wird gefördert, es wird etwas gegen den Ladenleerstand getan und auch kleinen Händlern wird die Möglichkeit von Verkaufsfläche in der Innenstadt mit minimalem Risiko geboten.

Der Stader FACHmarkt ist zu finden in der Großen Schmiedestraße 36, 21682 Stade, online unter www.stader-fachmarkt.de und vom 25.11.-29.12. auf dem skandinavischen Weihnachtsmarkt NORDLICHT in Stade. 

Freu, freu, freu, 
Euer Rentier, GUSTAV KARLSON 

wer ist Gustav Karlson?



Alles über seine Kindheit, Jugend und Familie sowie seine Gründe zur Auswanderung in die Hansestadt Stade erfährst Du hier im ausführlichen Blog-Artikel auf aboutcities.de von der Autorin Carina Meyer. 

Öffnungszeiten

25. November bis 29. Dezember 2019

- am 24. und 25.12. geschlossen -

 

11.30 bis 21 Uhr, Fr + Sa bis 22 Uhr

So bis 20 Uhr

 

Das Marktgelände befindet sich am Fischmarkt mit Blick auf den Hansehafen und auf das Museum "Schwedenspeicher". 

 

Der Eintritt ist frei.

Anfahrt und Parken

Die Hansestadt Stade bildet den Mittelpunkt der Urlaubsregion "Altes Land am Elbstrom" in Niedersachsen zwischen Hamburg und Cuxhaven.

 

Für die Anfahrt mit der Bahn sind besonders die folgenden Routen sehr empfehlenswert:

  • der Regionalexpress "Start Unterelbe" aus Cuxhaven und Hamburg
  • die S-Bahn S3 aus Hamburg
  • die historische Bahn "Moorexpress" aus Bremen fährt an den Wochenenden

 

Der Weihnachtsmarkt "Nordlicht" ist vom Bahnhof in wenigen Gehminuten erreichbar.

 

Bei der Anreise per PKW finden Sie Parkmöglichkeiten in den Parkhäusern der Stader Altstadt: "Wallstraße", "Rathaus" und "am Sande" - diese sind jeweils 30 Min. länger als der Weihnachtsmarkt geöffnet.

 

Zum Parkhaus-Navigator ...

 

Zum Stadtplan Stade ...

 

Der Reisebusparkplatz befindet sich am Stadthafen (Hansestraße), nur wenige Laufmeter vom Fischmarkt entfernt.

Öppettider

25 november till 29 december 2019

 

11.30 till 21.00, fredagar/lördargar till 22.00,

söndagar till 20.00

 

Julmarknadsområdet ligger vid fiskmarknaden med utsikt över hamnen och museet "Schwedenspeicher".

 

Inträde är gratis.

Vägbeskrivning och parkering

Hansstaden Stade utgör centrum för denna turistregion "Altes Land am Elbstrom" (Gamla landet vid Elb-floden) i Niedersachsen mellan Hamburg och Cuxhaven.

Om du reser med tåg rekommenderas följande rutter starkt:

Regional Express "Start Unterelbe" från Cuxhaven och Hamburg

S-Bahn S3 från Hamburg

Det historiska tåget "Moorexpress" från Bremen är i drift på helgerna Julmarknaden "Nordlicht" ligger inom gångavstånd från tågstationen.

Besökare som anländer med bil hittar parkeringsmöjligheter på parkeringshusen i Stader Altstadt.

 

Till Parkings Navigator ...

 

Till kartan över Stade ...

 

Bussparkeringen ligger vid stadshamnen (Hansestraße), bara några meter från fiskmarknaden.

Opening hours

 

25th November to 30th December 2019

 

11.30 am to 9pm, Friday/Saturday until 10pm, Sunday until 8pm

 

The Christmas Market area is located at the Fish Market with a view of the harbor and the museum "Schwedenspeicher".

 

Admission is free.

 

Directions and Parking

 

The Hanseatic city of Stade forms the center of this tourist region "Altes Land am Elbstrom" (Old Country on the Elb River) in Lower Saxony between Hamburg and Cuxhaven.

If you are travelling by train the following routes are highly recommended:

The Regional Express "Start Unterelbe" from Cuxhaven and Hamburg

The S-Bahn S3 from Hamburg

The historic train "Moorexpress" from Bremen is in service on the weekends

The Christmas market "Nordlicht" is within walking distance of the train station.

Visitors arriving by car will find parking facilities in the multi-storey car parks of Stader Altstadt.

 

To the Parking Navigator ...

 

To the map of Stade ...

 

The coach parking lot is located at the city harbor (Hansestraße), only a few metres from the Fish Market.


Eine Veranstaltung der:

in Kooperation mit: